Details über Isopan

Die Bauweise

Stahlkonstruktion (Tragendes Bauwerk)

ausgefüttert mit Isopan Paneele

 

Strahlungsschutz, Erbeben sicher

Wiederverwendbar, kein Schädlingsbefall

 

Brandschutz, Schallschutz

 


Stahlkonstruktion mit ...

Wandaufbau für Häuser mit Isopan in Kurzfassung:

Außenwand aus Isopan 160 mm "Frigo" (A2 = nichtbrennbarer PUR/PIR-Schaum geschlossen-zellig,

wasserresistent mit verschiedenen Deckprofilen, standardmäßig beidseitig Stahlblech ca. 0,5 mm

beschichtet).

Für die Außenseite stehen verschiedene Beschichtungs- und Beplankungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Beplankung ist besonders einfach, da hier einfache Trockenbauschrauben verwendet werden können - das

Stahlblech ist das Gleiche, wie im Trockenbau Verwendung findet.

Strahlungsabschirmung

Angenehmer Nebeneffekt ist eine sehr komfortable Strahlungsabschirmung;

 

Der PUR-Schaum kann nicht weiter ausgasen, da er allseitig von Blech umschlossen und damit auch gleich- zeitig vor UV-Strahlung geschützt ist.

 

Das aktuelle Herstellverfahren bindet CO2 und kommt zudem fast ohne Einsatz von Primärenergie aus - im Vergleich zu üblichen Wandbaustoffen (außer Holz = 0) nur ein Bruchteil im Promille-Bereich.

 

Die Paneele sind besonders nachhaltig, da wiederverwendbar (z.B. als Schal- oder Perimeterelemente) -

fast unbegrenzt haltbar.

 

Es gibt keine Anfälligkeit gegen Schädlinge, Schimmel, Pilze etc.

Erdbebensicher

1. Tragwerk Stahlkonstruktion erd-bebensicher mit ergänzenden Trockenbauprofilen mit einem Trennstreifen aus Neopren zwischen Isopan und Stahl.

 

Die sich ergebenden Hohlräume werden mutlifunktional genutzt als zB. für Be- und Entlüftungskanäle; als Installationsebene oder mit Liapor-füllung für erhöhte Schall-, Brandschutz-u. Feuchteschutzan-forderungen nutzbar.

 

2. Unterkonstruktion je nach Anforderung  kann durch zusätzliche Folienlage lufttechnisch getrennt werden für besonders luftdichte Anforderungen bzw. Trennung der Installations von der Lüftungsebene

 

3. Innenbeplankung mit z.B. "Cospanel" - zementgebundene Spanplatten 25 mm (extrem resistent, wasserfest, natürliche Baustoffe aus Holz und Zement abgebunden mit Zitronen-säure), sehr schwer (guter Schall- schutz) und für erhöhte Brandschutz-anforderungen zugelassen; dazu Oberfläche mit Gipskarton o.ä.



Wir bauen Ihre "Lifestyle Homes Villa" in folgenden Regionen auf Ihrem Grundstück:


In Europa, an der Costa Blanca, Costa del Sol sowie Mallorca  und Ibiza. Unsere Häuser werden mit Massivholz  in Spanien wird auf Wunsch ebenso mit Stahlbeton gebaut.

 

Wir bieten Ihnen 21 Haustypen, welche bereits fertig geplant sind.  Änderungswünsche der Ausführungen können umgesetzt  und dem jeweiligen Baufenster angepasst werden. Bei unseren speziellen Massivholzhäusern sind Änderungen NUR in Verbindung mit einem vorgeschalteten Planungsauftrag möglich. 


LIFESTYLE HOMES AG

D-28217 Bremen, Hansator 5A

Telefon: +49-421-40 88 99-240

Fax: 40 88 99-249

whats-app: +49-175-9999150